Mülltrennung

- Was werfe ich wohin?

Eine umfangreiche Erklärung umgangssprachlicher Abfallbegriffe finden Sie im
Nachschlagewerk der steirischen Abfallwirtschaftsverbände.

Weitere Infos auch unter

www.abfallwirtschaft.steiermark.at

www.trennts.at

 

Papiercontainer
Brief, Bücher, Computerpapier, Hefte, Illustrierte, Kataloge, Packpapier, Schreibpapier, Schokoladenpapier, Telefonbücher, Werbeprospekte, Zeitungen und Zeitschriften, Papiertüten für Zucker, Mehl etc., Papiertragetaschen,- schachteln (von Teigwaren, Müsli etc.)
Kartons, Pappe und Wellpappe bitte vollständig entleert und getrennt von Altpapier anliefern!


Glascontainer
Hohlglas getrennt nach Weiß- und Buntglas, Einwegflaschen, Gurkengläser, Konserven- und Senfgläser, Kosmetikverpackung aus Glas, Marmelade- und Rexgläser, Medikamentenfläschchen - getrennt nach Weiß- und Buntglas.
Kein Fenster-, Spiegel-, Draht-, Kristallglas, Autoscheiben, Leuchtstoffröhren, Glühbirnen, feuerfestes Geschirr


Problemstoffe
Abbeizmittel, Akkus, Batterien, Boden- und Autopflegemittel, Desinfektionsmittel, Kraftstofffilter, Einwegspritzen, Farb- und Lackreste, Verdünnungsmittel, Fernseher, Feuerlöscher, Frittierfette und –öle, Frostschutz, Gefrier- und Kühlschränke, Kleber, Kitte, Kosmetika, Medikamente, Neonröhren, Spritzmittel, Reinigungsmittel, Spraydosen mit Resten, Thermometer, Tonerkassetten von Kopierer und Laserdrucker


Leichtfraktion „Gelber Sack“
Kunststoff (Sackerl, Folien, Beutel, Kanister), Kunststofftuben, -verschlüsse, Getränke-, Waschmittel-, Shampooflaschen, Joghurtbecher, Tiefkühlverpackungen, Fleisch- und Wursteinwickelpapier, Fischhafte- und Schrumpffolien, Schaumstoffe, Tablettenverpackungen, Zellophanpapier, Styropor, PET- Leichtflaschen, Getränkekartons (Tetra-Pack), Milchkartons, Getränke- und Konservendosen, Tiernahrungsdosen, Menü- und Futterschalen aus Metall, Metalltuben ohne Kunststoffverschluss, Kapseln, Metalldeckel, Alufolien (gereinigt), Schraubverschlüsse von Flaschen, Cremedosen (entleeren), Spraydosen (vollständig leeren)


In Ihrem Haushalt oder Betrieb

Restmüllcontainer
Auto-, Bleikristall-, Draht- und Fensterglas, Babywindeln (Pampers), Pauspapier, Flex Scheiben, Glühbirnen, Katzenstreu, Kehricht, Keramikscherben, Kerzenreste, Klebebänder, Korken, Leder-, Näh- oder Gummiabfälle, Schuhe, Staubsaugerbeutel, Steingut, feuerfestes Geschirr, Stoffreste, Tapeten aller Art, Kassetten (Farb-,Ton- und Videobänder), Zahnbürsten
Generell: Nur jene Stoffe, die nicht anderwertig entsorgt werden können!


Biotonne oder Einzelkompostierung (besser – weil kostenlos)
Äste (zerkleinert), Eierschalen, Federn, Obst- und Gemüseabfälle, Holzasche, Kaffeefilter, Teesackerl, Küchenabfälle, Laub, Hecken- und Rasenschnitt, Schnittblumen, Topfpflanzen, verdorbene Lebensmittel


Alteisen- und Altmetall können im Altstoffsammelzentrum Aigen/Wörschach abgegeben werden.

Gemeinde Aigen im Ennstal